Nutzungsbedingungen der Welect UG (haftungsbeschränkt)

Allgemeine Bestimmungen

Geltungsbereich

Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle natürlichen Personen, die bei der Welect UG („Welect“) ein Nutzerkonto eröffnen („Nutzer“) sowie für sämtliche zwischen Welect und dem Nutzer in diesem Zusammenhang abgeschlossenen Verträge. Der Nutzer stimmt diesen Nutzungsbedingungen mit der Eröffnung eines Nutzerkontos bei Welect oder sobald ein Dienst in Anspruch genommen wird, den Welect außerhalb eines Welect-Kontos anbietet, zu.
Diese Nutzungsbedingungen gelten ausschließlich. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Nutzungsbedingungen erkennt Welect nicht an, es sei denn, Welect hat ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Geschäftsgegenstand

Welect erbringt für ausgewählte Betreiber von Anwendungen im Internet („Partner“), ausgewählte Werbetreibende („Sponsoren“) sowie Nutzer Dienste („Welect-Dienste“), die sich im Wesentlichen wie folgt darstellen:
Die Partner stellen dem Nutzer für ausgewählte Produkte die Nutzung von Welect-Diensten zum Erhalt von festgelegten Vergünstigungen/Vorteilen auf diese Produkte („Vergünstigung“) mittels mit Welect gekennzeichneten Schaltflächen innerhalb ihrer Website oder ihrer App bzw. über eine gesonderte App zur Verfügung. Um den Welect-Dienst anzufragen, klickt der Nutzer die Welect-Schaltfläche an bzw. lädt die gesonderte App. Sodann wird der Nutzer aufgefordert, ein Nutzerkonto bei Welect anzulegen („Nutzerkonto“). Nach einmaliger erfolgreicher Registrierung bzw. im Folgenden nach erfolgreichem Login in sein Nutzerkonto kann der Nutzer Welect-Dienste wie folgt nutzen: Nach Auswahl der angebotenen Vergünstigung durch den Nutzer bietet Welect dem Nutzer eine bestimmte Anzahl von Werbemitteln der Sponsoren zur Auswahl an, die der Nutzer abspielen und konsumieren muss, um die ausgewählte Vergünstigung zu erhalten. Nachdem alle zum Erhalt der Vergünstigung erforderlichen Werbemittel vollständig ausgespielt und konsumiert wurden, erhält der Nutzer die von dem Partner angebotene und von den ausgewählten Sponsoren finanzierte Vergünstigung.

Rechtsverhältnisse

Welect tritt im Rahmen des Welect-Dienstes weder im Namen der Partner noch der Sponsoren auf.
Welect ist an dem zwischen dem Partner und dem Nutzer geschlossenen Vertrag nicht beteiligt, weder als Vertragspartner, noch als Vertreter oder Erfüllungsgehilfe. Der Abschluss und die Erfüllung dieses Vertrages erfolgt ausschließlich zwischen dem jeweiligen Partner und dem jeweiligen Nutzer. Dem Nutzer stehen aus diesem Vertrag keine Ansprüche gegenüber Welect zu. Der jeweilige Partner trägt die rechtliche Verantwortung für die Inhalte seiner Website sowie die Informationen, Angebote, Produkte, Services, etc. die er bereitstellt.
Die rechtliche Verantwortung, insbesondere die medien-, presse- und wettbewerbsrechtliche Verantwortung, für die von Welect veröffentlichten Inhalte bzw. Werbemittel der Sponsoren trifft allein den jeweils bereitstellenden Sponsor. Welect trifft insoweit keine Pflicht zur Überprüfung.

Rechte und Pflichten des Nutzers

Nutzungskosten

Die Nutzung der Welect-Dienste ist für den Nutzer kostenlos.
Davon unberührt bleiben etwaige Zahlungsansprüche Dritter gegenüber dem Nutzer, z.B. von Partnern im Zusammenhang mit dem Erwerb von Produkten / Services durch den Nutzer, von Anbietern von Online Zugängen etc.

Nutzerkonto

Pro Nutzer darf nur ein Nutzerkonto bei Welect registriert sein.
Ein Rechtsanspruch des Nutzers auf Einrichtung eines Nutzerkontos besteht nicht. Welect kann ohne Angabe von Gründen die Zulassung zur Nutzung verweigern.
Der Nutzer versichert, dass die von ihm angegebenen Daten vollständig, fehlerfrei und aktuell sind sowie der Wahrheit entsprechen; insbesondere ist der Nutzer zur Angabe seines Vor- und Nachnamens verpflichtet und nicht berechtigt, stattdessen unzutreffende oder fiktive Namen oder Firmennamen anzugeben. Der Nutzer ist verpflichtet, Änderungen seiner Daten unverzüglich in sein Nutzerkonto einzupflegen.
Der Nutzer verpflichtet sich, seine Zugangsdaten so gegen unberechtigten Zugriff zu schützen, dass eine unbefugte Benutzung durch Dritte ausgeschlossen werden kann.

Nutzungsbeginn

Nach erfolgreicher Registrierung in Form der Anlegung eines Nutzerkontos bei Welect kann der Nutzer die Welect-Dienste bei Verfügbarkeit in Anspruch nehmen.

Erhalt der Vergünstigung

Der Nutzer erhält die ausgewählte Vergünstigung, nachdem die ausgewählten Werbemittel vollständig ausgespielt und konsumiert wurden und das Produkt des Partners, auf das sich die Vergünstigung bezieht, zu diesem Zeitpunkt noch verfügbar ist. Es besteht kein Anspruch des Nutzers auf Übertragung einer Vergünstigung auf ein anderes Produkt des Partners, falls das Produkt, für das der Nutzer die Vergünstigung ausgewählt hat, nicht mehr verfügbar ist.
Sofern die Ausspielung der Werbemittel aufgrund mangelnder Internetverbindung bei oder sonstigen von dem Nutzer zu verantwortenden Hindernissen nicht vollständig abgespielt werden kann oder die Internetverbindung unmittelbar nach vollständiger Abspielung unterbrochen wird, besteht kein Anspruch des Nutzers auf Erhalt der Vergünstigung. Der Nutzer ist insbesondere für das Bestehen einer ausreichenden Internetverbindung verantwortlich.
Wenn der Nutzer die Anwendung des Partners oder den Welect-Dienst vor Abschluss des Vorgangs verlässt und/oder den Vorgang nicht kontinuierlich fortführt, besteht kein Anspruch auf den Erhalt der Vergünstigung und bereits erhaltene Vergünstigungen können ersatzlos verfallen.
Falls eine Rückabwicklung des Vertrags zwischen dem Nutzer und dem Partner erfolgt, entfällt eine für dieses Produkt erlangte und noch nicht in Anspruch genommene Vergünstigung ersatzlos; der Nutzer ist in diesem Fall nicht verpflichtet, bereits in Anspruch genommene Vergünstigungen zu erstatten.
Eine erhaltene Vergünstigung kann nur einmalig verwendet werden. Sofern der Partner dies nicht ausdrücklich ausgeschlossen hat, kann der Nutzer den Welect-Dienst jedoch erneut nutzen, um weitere Vergünstigungen auf das gleiche Produkt des Partners zu erhalten.

Einwände gegen erhaltene Vergünstigung

Einwände gegen erhaltene Vergünstigungen müssen vom Nutzer innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Vergünstigung durch den Nutzer gegenüber Welect geltend gemacht werden. Erhebt der Nutzer im vorgenannten Zeitraum keine Einwände gegen die erhaltene Vergünstigung, gilt diese als vom Nutzer genehmigt, worauf der Nutzer bei Erhalt der Vergünstigung nochmals ausdrücklich hingewiesen wird.

Gültigkeitsdauer der erhaltenen Vergünstigung

Vergünstigungen müssen vom Nutzer unverzüglich eingelöst werden.
Sie können in ihrer Gültigkeitsdauer beschränkt sein. Sofern eine Vergünstigung eine zeitlich beschränkte Gültigkeitsdauer ausweist, muss die Vergünstigung innerhalb der genannten Gültigkeitsdauer in Anspruch genommen werden und die Inanspruchnahme des Produkts des Partners, auf das sich die Vergünstigung bezieht, muss innerhalb dieses Zeitrahmens vollständig abgeschlossen sein. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer verfällt die Vergünstigung ersatzlos.

Missbrauch

Der Nutzer verpflichtet sich, den Welect-Dienst nicht in einer Weise zu nutzen, die unvereinbar ist mit diesen Nutzungsbedingungen oder die dem Sinn und Zweck des Welect-Dienstes zuwiderläuft. Jeglicher Erwerb von Vergünstigungen sowie die Inanspruchnahme von Vergünstigungen entgegen diesen Nutzungsbedingungen stellen einen Missbrauch durch den Nutzer dar, den Welect sich vorbehält auf dem Rechtswege zu verfolgen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere, den Welect-Dienst nicht zu missbrauchen, weder durch mehrfache Registrierung noch durch Nutzung anderer, nicht zugelassener Kanäle oder durch Einsatz von Mitteln oder Handlungen, um unrechtmäßige Vergünstigungen zu erhalten.

Verbotene Vermittlung

Die dem Nutzer von Welect angebotenen Welect-Dienste sind ausschließlich zum privaten Eigengebrauch des Nutzers bestimmt. Dem Nutzer ist insbesondere die Vermittlung des An- oder Verkaufs von Vergünstigungen untersagt.

Kündigung

Der Nutzer kann den mit Welect geschlossenen Vertrag auf Nutzung der Welect-Dienste jederzeit ohne Einhaltung einer Frist und ohne Angabe von Gründen kündigen. Die Kündigung erfolgt durch eine Abmeldung des Nutzerkontos. Mit der Abmeldung des Nutzerkontos erlischt jeglicher Anspruch auf eine noch nicht eingelöste Vergünstigung.
Eine spätere Neuanmeldung durch Neu-Registrierung eines Nutzerkontos ist jederzeit möglich.

Abtretung

Der Nutzer ist nicht berechtigt, seine Rechte und Pflichten aus den Nutzungsbedingungen ohne vorherige, schriftliche Zustimmung von Welect, teilweise oder vollständig abzutreten. Eine Abtretung ohne vorherige, schriftliche Zustimmung von Welect ist unwirksam. Welect kann die Erteilung der Zustimmung nach seinem freien Ermessen von der Erfüllung von bestimmten und angemessenen Bedingungen abhängig machen. Ein Anspruch auf die Erteilung der Zustimmung besteht nicht.

Rechte und Pflichten von Welect

Leistungsumfang

Die Anzahl der von den Partnern angebotenen Vergünstigungen bestimmt sich nach der Bereitschaft der Sponsoren, die Kosten für die Vergünstigungen zu tragen. Es besteht kein Anspruch des Nutzers auf Erhalt einer bestimmten Anzahl von Vergünstigungen innerhalb eines bestimmten Zeitraums.
Welect bemüht sich nach Kräften, den Nutzern möglichst viele Werbemittel innerhalb der Welect-Dienste zur Auswahl zu stellen. Welect schuldet dem Nutzer jedoch nicht die Auswahl von diversen Werbemitteln.

Erbringung durch Dritte

Welect ist berechtigt, Welect-Dienste durch Subunternehmer erbringen zu lassen. Die nach Maßgabe dieser Nutzungsbedingungen vereinbarten oder von Gesetzes wegen bestehenden Verantwortlichkeiten von Welect gegenüber dem Nutzer werden hierdurch nicht berührt.
Welect kann ihre Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis einzeln oder insgesamt auf ein im Sinne des § 15 AktG mit Welect verbundenes Unternehmen übertragen. Der Nutzer stimmt bereits jetzt einer entsprechenden Übertragung zu. Das Recht des Nutzers zur Kündigung nach Ziffer 2.9 bleibt davon unberührt.

Löschung des Nutzerkontos

Welect hat das Recht, ein Nutzerkonto zu löschen, wenn der Nutzer gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen hat. Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Welect ist der Nutzer in diesem Fall nicht zur Anlegung eines neuen Nutzerkontos berechtigt.
Sofern der Nutzer sein Nutzerkonto über einen Zeitraum von mehr als 6 (sechs) Monaten nicht benutzt, ist Welect ebenfalls zur Löschung des Nutzerkontos berechtigt. Dem Nutzer steht es nach der Löschung in diesem Fall frei, ein neues Nutzerkonto anzulegen.

Beendigung des Welect-Dienstes

Welect behält sich das Recht vor, die Welect-Dienste als solche jederzeit einzustellen und den Vertrag zwischen dem Nutzer und Welect auf Nutzung der Welect-Dienste durch Mitteilung gemäß Ziffer 3.6 ordentlich mit einer Frist von zwei Wochen zu kündigen. Innerhalb der Kündigungsfrist nicht eingelöste Vergünstigungen des Nutzers gehen in diesem Fall ersatzlos verloren.

Datenschutz

Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten
BITTE LESEN SIE DIESEN ABSCHNITT AUFMERKSAM DURCH. ER BETRIFFT DIE ERHEBUNG UND VERWENDUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN UND ENTHÄLT EINE DATENSCHUTZRECHTLICHE EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG.
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten nur in dem Umfang, den die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, erlauben oder in den Sie eingewilligt haben.
Bei Ihrer Teilnahme an dem Welect-Dienst erheben und speichern wir die folgenden Daten: Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Welect-Passwort, Ihr Alter und Geschlecht sowie Ihre Anschrift („Bestandsdaten“). Diese Bestandsdaten geben Sie bei Ihrer Registrierung selbst ein.
Wenn Sie den Welect-Dienst nutzen, erheben und speichern wir außerdem Daten darüber, für welche Leistungen Sie Welect-Vorteile nutzen und welche Inhalte der Sponsoren Ihnen dafür gezeigt werden. Diese Informationen verwenden wir zu Marktforschungs- Beratungs- und Informationszwecken (Werbung) über Produkte und Dienstleistungen der Partner und Sponsoren und anderen Drittunternehmen. Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für die Zusendung von Werbung jederzeit ohne Angabe von Gründen und kostenfrei widersprechen.
INDEM SIE DEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WELECT UG (HAFTUNGSBESCHRÄNKT) ZUSTIMMEN, WILLIGEN SIE EIN, DASS WIR DIE IN DIESEM ABSCHNITT GENANNTEN HANDLUNGEN VORNEHMEN DÜRFEN.
Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung jederzeit kostenfrei und ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich dazu an contact@welect.de.

Die personenbezogenen Daten werden an die Rheinbahn übermittelt, um für den Fahrausweis einen prüfbaren Barcode zu erstellen. Folgende persönliche Daten werden übermittelt und zur Erstellung des Barcodes benötigt: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

Mitteilungen an den Nutzer

Welect ist grundsätzlich berechtigt, den Nutzer auf folgenden Wegen zu kontaktieren bzw. zu benachrichtigen, um Mitteilungen zu übermitteln:

  1. Per E-Mail: Welect sendet eine E-Mail an die im Nutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse,
  2. Online: Welect veröffentlicht die entsprechende Mitteilung auf der Welect-Website oder im Nutzerkonto des Nutzers und / oder
  3. Per Post: Welect sendet die entsprechende Mitteilung an die im Nutzerkonto hinterlegte Anschrift.

Mit der Anmeldung erklärt sich der Nutzer einverstanden, dass die Nutzungsbedingungen und alle Mitteilungen in diesem Zusammenhang vollständig auf elektronischem Weg übermittelt und aufgezeichnet werden können. Nutzer können ihre Zustimmung zum Erhalt von Mitteilungen auf elektronischem Wege durch Mitteilung an Welect widerrufen. Welect behält sich das Recht vor, das betroffene Nutzerkonto zu schließen, falls die Zustimmung zum Erhalt von Benachrichtigungen auf elektronischem Wege widerrufen wird.

Haftung

Haftung von Welect

Sofern nachfolgend nichts anderes bestimmt ist, haftet Welect nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.
Bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie bei Vorliegen einer Garantie ist die Haftung von Welect unbeschränkt. Bei leichter Fahrlässigkeit ist die Haftung im Falle der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit ebenfalls unbeschränkt. Bei einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung beschränkt auf darauf zurückzuführende Sach- und Vermögensschäden in Höhe des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens. Eine wesentliche Vertragspflicht ist die Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. Jede weitergehende Haftung auf Schadensersatz ist – soweit rechtlich zulässig – ausgeschlossen.

Freistellung durch den Nutzer

Der Nutzer haftet für und stellt Welect, seine Geschäftsführer, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen frei gegenüber jeglichen Ansprüchen Dritter, welche aus dem unrechtmäßigen Gebrauch des Welect-Dienstes durch den Nutzer, dem Verstoß des Nutzers gegen diese Nutzungsbedingungen oder sonstigen Verletzungen von Rechten Dritter durch den Nutzer entstehen.

Urheber- und Nutzungsrechte

Urheberrechte

Alle Texte, Grafiken, Benutzeroberflächen, visuellen Schnittstellen, Fotografien, Marken, Logos, Töne, Musik, Kunst und Computer-Codes (zusammenfassend als "Inhalt"), einschließlich, aber nicht beschränkt auf Design, Struktur, Auswahl, Koordination, Ausdruck, sog. "Look and Feel" und Anordnung solcher Inhalte auf der Website und in der App gehören oder sind lizenziert an Welect oder seine jeweiligen Partner und / oder Sponsoren und sind durch Aufmachung, Urheberrechte, Patent-und Markenrechte, verschiedene andere Rechte am geistigen Eigentum und Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb geschützt. Bilder, die von Welect verwendet werden, wurden entweder von Welects Design-Team geschaffen oder rechtmäßig lizenziert und sind alleiniges Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Inhalte der Website und / oder der App können ohne Vorankündigung jederzeit geändert werden.
Die folgenden Dinge sind entweder urheberrechtlich geschützt oder Marken von Welect:

Ohne die vorherige Zustimmung von Welect, dürfen diese weder vervielfältigt, nachgebildet, bearbeitet, geändert, ergänzt noch genutzt werden.

Beschränktes Nutzungsrecht

Soweit nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen vorgesehen, dürfen kein Teil der Website und / oder der App und keine Inhalte (inkl. der ausgespielten Werbemittel) kopiert, reproduziert, wiederveröffentlicht, hochgeladen, gepostet, öffentlich angezeigt, verschlüsselt, übersetzt, übertragen oder in irgendeiner Weise an andere Computer, Server, Webseiten verteilt oder einem anderen Medium zur Veröffentlichung oder Verteilung oder für kommerzielle Unternehmen weitergegeben werden.
Eine Ausnahme gilt für solche Informationen, die von Welect ausdrücklich freigegeben werden, indem sie zum Download auf der Website und / oder in der App zur Verfügung gestellt werden; diese kann der Nutzer unter den Voraussetzungen verwenden, dass (1) keine Urheberrechtshinweise entfernt werden, (2) solche Informationen nur für persönliche, nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden, nicht auf einem vernetzten Computer kopiert oder veröffentlicht oder in irgendwelchen Medien verbreitet werden, (3) keine Veränderungen solcher Informationen vorgenommen werden, und (4) keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Unterlagen vorgenommen werden. Welect kann keine Haftung dafür übernehmen, dass Downloads frei von Viren sind. Dieses Nutzungsrecht steht ausschließlich dem Nutzer persönlich zu und ist nicht übertragbar auf Dritte.
Ausdrücklich erlaubt ist das Hochladen, Posten und öffentliche Anzeigen von solchen Inhalten, die ausschließlich darüber Auskunft geben, dass der Nutzer den Welect-Dienst in Anspruch nimmt und / oder der Nutzer Welect empfiehlt.

Schlussbestimmungen

Änderungen der Nutzungsbedingungen

Änderungen der Nutzungsbedingungen werden spätestens 4 (vier) Wochen vor dem Zeitpunkt ihres Wirksamwerdens in Textform (z.B. per E-Mail) angeboten. Die Zustimmung gilt als erteilt, wenn ihre Ablehnung nicht vor dem mitgeteilten Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderungen schriftlich gegenüber Welect angezeigt wurde. Auf diese Folge wird bei Mitteilung der angebotenen Änderungen besonders hingewiesen. Widerspricht ein Nutzer der Änderung, so kann das Nutzerkonto ab dem mitgeteilten Zeitpunkt des Wirksamwerdens der geänderten Nutzungsbedingungen nicht mehr genutzt werden, wobei nicht eingelöste Vergünstigungen ersatzlos entfallen.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der Bestimmungen des UN- Kaufrechts (CISG) und der einschlägigen Verweisungsregeln des internationalen Privatrechts, es sei denn, nationale Gesetze anderer Länder sind zwingend anwendbar.
Sofern der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, ist der Gerichtsstand Düsseldorf, Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus kann ein Nutzer auch an seinem allgemeinen Gerichtsstand oder an jedem weiteren Ort, an dem eine gesetzliche Zuständigkeit besteht, gerichtlich in Anspruch genommen werden.

Kontakt

Für jegliche Mitteilungen (z.B. Einreichung von Verbesserungsvorschlägen) oder Fragen zu den Nutzungsbedingungen steht contact@welect.de zur Verfügung. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass alle Rechte an eingereichten Verbesserungsvorschlägen automatisch auf Welect übergehen. Der Nutzer stellt diese kostenfrei zur Verfügung, Welect ist berechtigt, diese Verbesserungsvorschläge für jedweden Zweck zu verwenden. Eine Pflicht zur Verwendung besteht nicht.

Stand: 30. August 2016